info@die-freiraeumer.de          Zentrales Kundenbüro   0 23 04 / 966 32 - 0

2. Tischtennis-Turnier – Spannung bis zum Schluss

2. Tischtennis-Turnier – Spannung bis zum Schluss

In vielen Berichten liest man das Breitensport mittlerweile immer weniger Zulauf hat. Oftmals fehlt den Jugendlichen der Antrieb oder Konsolen und soziale Netzwerke haben eine noch größere Anziehungskraft. Um diesem Trend entgegen zu wirken haben die Freiräumer nun schon in zweiter Auflage  Ihr Tischtennisturnier  veranstaltet.

Die Idee zu dieser Art von Turnier ist uns gekommen als wir bei einer Räumung eine guterhaltene Tischtennisplatte gefunden haben. Diese erschien uns zu gut um sie zu demontieren und zu entsorgen. Da wurde mit vereinten Kräften das Spielgerät in die heimische Halle der Freiräumer transportiert und die Hagener Str. 400 wurde zur neuen Anlaufstelle für Tischtennis-Fans aus ganz Schwerte und der näheren Umgebung.

Beim ersten Turnier konnte sich der Kundendienstleiter Oliver Reuter noch gegen die ersten fünf Gegner erwehren und musste erst im 6. Spiel die Platte abgebe. Beim zweiten Turnier war schon in der ersten Runde Schluss, da sich ein passionierter Tischtennisspieler angemeldet hatte.  

Diesem Tischtennis-Profi ging es allerdings mehr um den Spaß am Spiel, so dass er kurzum die Platte wieder zur Verfügung stellte. Im Namen der Freiräumer spielte er fort an als neuer Verteidiger der Tischtennisplatte. Wer gerne mehr zu diesem Sport wissen möchte kann sich gerne an uns wenden und wir stellen den Kontakt zum Experten her.

So kam es noch zu mehreren spannenden Partien mit Studenten, Schülern und einem pinken Elefanten. Unter dieser Verkleidung verbarg sich der Geschäftsführer des Teppichlands aus Hagen, der sich auch als sportbegeisterter in die Teilnehmerliste eingetragen hat. „Wir würden uns wünschen noch mehr Kunden und Geschäftspartner auf diese Weise häufiger zu sehen und  besser kennen zu lernen“, merkte Kundendienstleiter Oliver Reuter an.

Nach dem Heiwa (so der Künstlername des Profis) alle Herausforderer an der Platte besiegt hat wurde das Spielgerät einer Jugendeinrichtung gespendet. Wir halten die Augen weiterhin offen und sobald wir interessante Sportgeräte finden werden wir Euch informieren.

Für neue Ideen und Vorschläge steht Ihnen jederzeit unser Gästebuch www.die-freiraeumer.de oder unsere Facebookseite (https://www.facebook.com/Freiraeumer/) zur Verfügung.

X

Sehr gut

5,0 / 5,0

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen